Galebove stijene

Dieses Tauchgebiet wird von unseren Gästen oftmals als „Dessert“ bezeichnet. Es wird im senkrechten Felsen in einer Tiefe von 10 m getaucht, welcher sich entlang der Küste schlängelt und Sie in einige Tunnels und Durchgänge führt. Am Ende des Felsens gelangt man in einen 20 m langen Tunnel, an dessen Ende eine große Grotte mit einem Durchmesser von 20 m und einer höhe von 10-15 m ist, durch welche man an die Küste gelangen kann.

Diese Lokation wird häufig für den zweiten Tauchgang während des Tages oder einfach für das Überprüfen des Könnens verwendet. Wenn Sie einen Fotoapparat dabei haben, bietet sich hier die Gelegenheit die farbige Unterwasserwelt als Andenken mitzunehmen.

  • Entfernung von der Tauchbasis: 20 min
  • Max Tiefe: 15 m
  • Min Tiefe: 5 m