Fratarski otok

Tauchen an diesem Standort ist besonders für Tauchanfänger günstig. Die Ausbilder führen die Kursteilnehmer mit dem Ziel des umso besseren Unterrichts oft an diesen Standort.

An südlicher Seite der Insel Fratar, die Felsen vom Festland fällen langsam bis zu einer Tiefe von 20 m ab. Der interessanteste Teil ist eine kleine Grotte wo sich eine große Seeanemone befindet. Die Wand ist voll an kleinen Löchern und Spalten in welchen eine Vielzahl an Fishen und Krabben wohnhaft ist. Begegnungen mit Seepferdchen hier möglich sind. Es gibt auch viele Algen, Moostiere, Seesterne und Seeigel.

  • Entfernung von der Tauchbasis: 3 min
  • Max Tiefe: 20 m
  • Min Tiefe:  5 m